5 Arten von Haarschäden
March 19, 2022

5 Arten von Haarschäden

Unabhängig von Lebensort und -stil, der Alltag schadet dem Haar. Weißt du, welche 5 Arten von Haarschäden es gibt?
Wenn du weißt, auf welch vielfältige Weise dein Haar geschädigt werden kann, kannst du unnötigen Stress für deine Mähne vermeiden. Die meisten Haarschäden treten außerhalb des Friseursalons auf, d. h. selbst das unberührteste Haar kann durch die alltäglichsten Lebensgewohnheiten beschädigt werden. Wenn du weißt, wie du die Auslöser für Haarbruch erkennst und mit OLAPLEX behandelst, bleibt dein Haar makellos, denn vorbeugen ist immer besser als reparieren!

Umwelt
Dies ist eine Art von Schaden, dem niemand entgehen kann. Vielleicht ist es die brennende Sonne, der starke Wind oder die austrocknende Kälte, die deinem Haar Schaden zufügen; aber was auch immer die Faktoren sein mögen, eine OLAPLEX-Behandlung ist immer das richtige Mittel. Die Behandlung von innen nach außen trägt dazu bei, dass das Haar ständig instand gehalten wird.

Hitze Tools
Die meisten Menschen denken, dass chemische Behandlungen das Haar am meisten schädigen, aber der stille Killer ist in Wirklichkeit der häufige Gebrauch von den sogenannten Hot Tools. Diese Geräte können in der Regel bis zu 260ºC erhitzen, eine Temperatur, die keine Haarsträhne für eine Strukturveränderung ertragen sollte. Eine niedrigere Temperatur als 260ºC ist sicherlich der richtige Weg, wenn du dein Haar mit heißen Geräten stylst, aber es ist am besten, sie zu vermeiden, wenn es anders geht. Die Verwendung von Nº7 Bonding Oil ist eine großartige Möglichkeit, sich vor Hitze bis zu 232°C zu schützen!

Verschmutzung
Die Umweltverschmutzung ist ein Stressfaktor für so viele Dinge in unserer Umgebung. Stelle dir dein Haar wie einen Schwamm vor, der all die Chemikalien, schädlichen Partikel und die Verschmutzung in der Luft aufsaugt, so dass es abbricht.

Chemische Behandlungen
Am offensichtlichsten sind die chemischen Schäden. Ganz gleich, ob es sich um einen Farbservice oder einen Texturservice handelt, Chemikalien sind oft der schnellste Weg zu Schäden. Aus diesem Grund setzen wir OLAPLEX bei jedem einzelnen Prozess ein, um sicherzustellen, dass jede Dienstleistung im Salon das Nonplusultra ist, während OLAPLEX das geschädigte Haar Stück für Stück wieder aufbaut.

Mechanische Reibung
Es mag seltsam klingen, aber wir sprechen hier von Haarbürsten, Haargummis, Haarschmuck und vielem mehr, die durch grobes Ziehen am Haar zum Entwirren, durch das Hochstecken der Haare beim Sport und durch den Kopfkissenbezug unnötige Schäden verursachen. Auch wenn die Abhilfemaßnahmen gegen mechanische Schäden so klingen, als könnte man einfach damit aufhören, so hilft es doch am meisten, den Kopfkissenbezug gegen einen glatten, seidigen auszutauschen. Der Rest ist eine Frage von OLAPLEX: Behandle dein Haar häufig und behebe Haarschäden von innen mit der Intensivkur Nº0 und dem Nº3 Hair Perfector.

Related Hair Stories