N°8 Tipps für den Winter
January 29, 2022

N°8 Tipps für den Winter

Während der Dry January für viele ein gesunder Vorsatz ist, leidet das Haar in seiner buchstäblichen Form überall. Richtig, wir befinden uns in einem der trockensten Monate des Jahres, in dem gesundes Haar durch das Winterwetter spröde und trocken wird. Im Winter ist eine verstärkte Feuchtigkeitspflege das Gegenmittel gegen stumpfes, trockenes Haar.

Wenn es dem Haar an Feuchtigkeit fehlt, wird es anfälliger für Schäden und Haarbruch. Deshalb ist die OLAPLEX Nº8 Bond Intense Moisture Mask unerlässlich, um dein Haar gesund und hydratisiert zu halten. Nº8 ist mit der patentierten OLAPLEX Bond Building Technologie angereichert. Es handelt sich um eine hochkonzentrierte reparative Maske, die geschädigtem Haar Glanz, Geschmeidigkeit und Fülle verleiht und gleichzeitig intensive Feuchtigkeit spendet.

Klinische Ergebnisse zeigen, dass OLAPLEX Nº8 2x mehr Glanz, 4x mehr Feuchtigkeit, 6x glatteres Haar und bei 94% der Anwender mehr Fülle bietet. Im Gegensatz zu vielen Feuchtigkeitsmasken, die das Haar beschichten und beschweren, ist die OLAPLEX Bond Intense Moisture Mask sicher und kann nach Bedarf verwendet werden. So wird die Maske angewendet:

https://olaplex.de/products/olaplex-n-8

Es ist so einfach, Nº8 in eine zehnminütige Behandlung einzubauen! Du würdest doch nicht auf die Idee kommen, deine Haut im Winter ohne Feuchtigkeitspflege zu lassen, oder? Das Gleiche gilt für deine Haare. Haarpflege ist die neue Hautpflege. Unser Haar leidet unter den gleichen Symptomen wie unsere Haut während der jahreszeitlichen Veränderungen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass du die Auswirkungen auf deiner Haut zuerst bemerkst, z. B. Spannungsgefühle, Juckreiz und eine insgesamt lästige trockene Haut. Bei den Haaren ist es oft so, dass sie bereits geschädigt sind, wenn du sie anfängst zu pflegen.

Deshalb ist eine konsequente Feuchtigkeitspflege unerlässlich, damit dein Haar in den Wintermonaten gesund, weich und glänzend bleibt. Ziehe in Erwägung, dein Haar wöchentlich zu behandeln und von da an aufzustocken, wenn dein Haar mehr Feuchtigkeit benötigt. Das Endergebnis ist seidig weiches, gesundes und mit Feuchtigkeit versorgtes Haar, das sich gut anfühlt. Tschüss, trockener Januar!

Related Hair Stories